Logo der Universität Wien

Kernfachkombination im Masterstudium: Marketing

Die KFK Marketing verfolgt das Ziel der Vermittlung von detailliertem Wissen in den verschiedenen Teilgebieten des Marketing auf akademischem Niveau. Schwerpunkte sind die Bereiche

  • Marktforschung
  • Kaufverhalten
  • Marketingkommunikation
  • Business-to-Business Marketing
  • Dramaturgie

Im Rahmen dieser Spezialisierung lernen Sie, Marketing als integrierende Unternehmensfunktion zu verstehen und anzuwenden. Ein Kernziel ist immer, Sie dazu zu befähigen, im zukünftigen Berufsfeld marktorientiert zu agieren.

Bei der Ausbildung werden gängige internationale Textbücher verwendet, die auch die Vernetzung zu anderen Wissensdisziplinen der Betriebswirtschaftslehre, der Volkswirtschaftslehre und den anderen Sozialwissenschaften darlegen. Im Rahmen des Seminars werden Sie an die selbständige Bearbeitung eines Marketingthemas aus der Sicht der einschlägigen Fachjournale herangeführt.

Die berufsvorbereitende Dimension wird durch vertiefende Universitätskurse gefördert, in deren Rahmen Sie reale Problemstellungen aus der Praxis mit den entsprechenden Hilfsmitteln aus der Theorie in Projektform bearbeiten. Diese Projekte werden zum Teil mit  Partnern aus Industrie und Handel durchgeführt. Folgende Projektthemen wurden zum Beispiel von Studentengruppen bearbeitet:

  • Die Wirkung von Raumduft auf die Informationsspeicherung
  • Wirksamkeitsmessung des Sponsorings beim Lifeball
  • Auslösung von Impulskäufen durch Ladengestaltung
  • Kundensegmentanalyse im Lebensmitteleinzelhandel
  • Analyse verschiedener Verpackungsformate für einen Energy Drink
  • Maßnahmen zur Erhöhung der Orientierungsfreundlichkeit am POS
  • Messung der Markenbekanntheit von Hygieneprodukten
  • Entwicklung eines strategischen Marketingkonzepts für ein Schigebiet
  • Subliminale Beeinflussung und ihre Bedeutung für die Werbung
  • Clusteranalyse der österreichischen Studenten für den Reinigungsmittelmarkt
  • Die Auswirkung des Einsatzes von Appetizern in der Gastronomie
  • Entwicklung eines Konzepts für die Ausgestaltung des Wellness-Bereichs eines Kurhotels

 
Zudem werden die Lehrveranstaltungen durch Vorträge von aus dem Berufsfeld kommenden Praktikern ergänzt, um den Wissenstransfer zu fördern.

Weiterführende Informationen

Lehrstuhl für Marketing
o. Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Dr. h.c. Udo Wagner
Universität Wien

Oskar-Morgenstern-Platz 1
1090 Wien
T: +43 1 4277 380 12
F: +43 1 4277 8380 12
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0