Masterprüfung BW (2016)

Voraussetzung für die Zulassung zur Masterprüfung ist die positive Absolvierung aller vorgeschriebenen Module und Prüfungen sowie die positive Beurteilung der Masterarbeit.

Die Masterprüfung ist eine Defensio einschließlich einer Prüfung über das wissenschaftliche Umfeld der Masterarbeit sowie eine Prüfung über ein weiteres Vertiefungsfach. Die Studierenden wählen hier eine Vertiefung, die nicht jener der Masterarbeit entspricht. Die Beurteilung erfolgt gemäß den Bestimmungen der Satzung.

Die Masterprüfung hat einen Umfang von 2 ECTS-Punkten (1 ECTS-Punkt für die Defensio einschl. des wissenschaftlichen Umfeldes der Masterarbeit, 1 ECTS-Punkt für die Prüfung über die weitere Vertiefung).

Masterprüfung IBW (2016)

Voraussetzung für die Zulassung zur Masterprüfung ist die positive Absolvierung aller vorgeschriebenen Module und Prüfungen, sowie die positive Beurteilung der Masterarbeit.

Die Masterprüfung ist eine Defensio einschließlich einer Prüfung über das wissenschaftliche Umfeld der Masterarbeit, sowie eine mündliche Prüfung über die gemäß § 5 B oder C gewählte betriebswirtschaftliche oder kulturwissenschaftliche Vertiefung. Die Beurteilung erfolgt gemäß den Bestimmungen der Satzung.

Die Masterprüfung hat einen Umfang von 2 ECTS-Punkten (je 1 ECTS-Punkt).

Weitere Informationen finden Sie hier.

Prüfungsstoff

Marketing Major:

Iacobucci, Churchill: Marketing Research

Kotler et al: Marketing Management

und

Kroeber-Riel, Gröppel-Klein: Konsumentenverhalten (Prüfer Prof. Wagner)

Fill/Turnbull (2016): Marketing Communications, 7th ed. (Prüfer Prof. Reisinger)

 

Prüfer Doz. Dr. Ebster:

Iacobucci, Churchill: Marketing Research - Kap. 1 - 13

Kroeber-Riel, Gröppel-Klein: Konsumentenverhalten - Teil 2 und 3

 

Prüferin Prof. Auer-Srnka:

Kotler, Keller, Opresnik: Marketing-Management (15. Auflage, 2017)

Kroeber-Riel, Gröppel-Klein: Konsumentenverhalten (11. Auflage, 2019)

 

Marketing Minor:

Iacobucci, Churchill: Marketing Research (Lehrveranstaltungskapitel 1 - 10A)

und

Kroeber-Riel, Gröppel-Klein: Konsumentenverhalten (Lehrveranstaltungskapitel 1 - 13) (Prüfer Prof. Wagner)

Fill/Turnbull (2016): Marketing Communications, 7th ed. (Kapitel 1-4, 11, 12, 13, 16 und 20) (Prüfer Prof. Reisinger)

 

Prüfer Doz. Dr. Ebster:

Iacobucci, Churchill: Marketing Research - Kap. 1 - 10

Kroeber-Riel, Gröppel-Klein: Konsumentenverhalten - Teil 2 und 3 (ohne Teil 3C)

 

Prüferin Prof. Auer-Srnka:

Kroeber-Riel, Gröppel-Klein: Konsumentenverhalten - Teile 2 und 3

Buber & Holzmüller: Qualitative Marktforschung (2. Auflage, 2009) -  Teile 1, 3, 5 und 6

 

Zur Vereinbarung eines Prüfungstermins wenden Sie sich bitte an das Sekretariat. (judith.ladenstein@univie.ac.at)